Nathan und seine Kinder

Nathan und seine Kinder
11,99 € *

inkl. MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

  • 4057664555373
  • Mirjam Pressler
  • Julia Nachtmann, Hans Löw, Babara Nüsse, Jürgen Uter, Bernd Stephan, Jacob Weigert
  • 26. Juni 2019
  • ab 12 Jahre
  • Copyright:
    2010 Jumbo Neue Medien & Verlag GmbH, 2009 Beltz & Gelberg
Jerusalem 1192: Die Christen haben die Heilige Stadt an Sultan Saladin verloren. Von den... mehr
Produktinformationen "Nathan und seine Kinder"
Jerusalem 1192: Die Christen haben die Heilige Stadt an Sultan Saladin verloren. Von den gefangenen Kreuzfahrern begnadigt er allein den Tempelritter Curd von Stauffen. Diese gute Tat zieht eine weitere nach sich: der Tempelritter rettet das Mädchen Recha aus den Flammen ihres Hauses. Sie ist die schöne Tochter des jüdischen Kaufmanns Nathan, den man den Weisen nennt. Während Recha und ihr Lebensretter sich näher kommen, braut sich über Nathans Kopf Unheil zusammen. Der Sultan, Herrscher über Leben und Tod, stellt ihm die schwierigste aller Fragen: Welche Religion ist die einzig wahre?

Acht Schauspieler sprechen aus verschiedenen Perspektiven die Geschichte um Vertrauen, Vorurteile und Toleranz und lassen die Zeit der Kreuzzüge lebendig werden.

Das gleichnamige Buch ist im Beltz & Gelberg Verlag erschienen. Mirjam Pressler, geboren 1940 in Darmstadt, war eine der beliebtesten Kinder- und Jugendbuchautorinnen Deutschlands. Sie studierte Kunst in Frankfurt am Main und Sprachen in München. Ein Jahr lebte sie in einem Kibbuz in Israel. Zu ihren preisgekrönten Werken zählen zum Beispiel Bitterschokolade und Malka Mai. Bekannt war sie auch als Übersetzerin von weit über 300 Büchern aus dem Niederländisch-Flämischen, Hebräischen, Afrikaans und dem Amerikanischen, darunter auch ihre Übersetzung von Judas von Amos Oz, die 2015 zweifach ausgezeichnet wurde. Mirjam Pressler wurde unter anderem mit dem Jugendliteraturpreis, dem internationalen Literaturpreis und der Carl-Zuckmayer-Medaille geehrt. 2004 erhielt sie den Deutschen Bücherpreis für ihr Lebenswerk als Autorin und Übersetzerin und 2018 das Bundesverdienstkreuz für ihr Schaffen. Sie hat drei erwachsene Töchter und starb 2019 in Landshut.
Kapitel Titel 1 Kapitel 1 2 Kapitel 2 3 Kapitel 3 4 Kapitel 4 5 Kapitel... mehr
KapitelTitel
1Kapitel 1
2Kapitel 2
3Kapitel 3
4Kapitel 4
5Kapitel 5
6Kapitel 6
7Kapitel 7
8Kapitel 8
9Kapitel 9
10Kapitel 10
11Kapitel 11
12Kapitel 12
13Kapitel 13
14Kapitel 14
15Kapitel 15
16Kapitel 16
17Kapitel 17
18Kapitel 18
19Kapitel 19
20Kapitel 20
21Kapitel 21
22Kapitel 22
23Kapitel 23
24Kapitel 24
25Kapitel 25
26Kapitel 26
27Kapitel 27
28Kapitel 28
29Kapitel 29
30Kapitel 30
31Kapitel 31
32Kapitel 32
33Kapitel 33
34Kapitel 34
35Kapitel 35
36Kapitel 36
37Kapitel 37
38Kapitel 38
39Kapitel 39
40Kapitel 40
41Kapitel 41
42Kapitel 42
43Kapitel 43
44Kapitel 44
45Kapitel 45
46Kapitel 46
47Kapitel 47
48Kapitel 48
49Kapitel 49
50Kapitel 50
51Kapitel 51
52Kapitel 52
53Kapitel 53
54Kapitel 54
55Kapitel 55
56Kapitel 56
57Kapitel 57
58Kapitel 58
59Kapitel 59
60Kapitel 60
61Kapitel 61
62Kapitel 62
63Kapitel 63
64Kapitel 64

Zum Abspielen der Hörbücher benötigst du den TECHNIFANT.

Jetzt kaufen

Hier findest du mehr Hütchen für deine gekauften Audioinhalte.

Mehr erfahren