Klassik-Hits für Kinder. Auf den Spuren großer Komponisten. Ein musikalisches HausHörbuch

Klassik-Hits für Kinder. Auf den Spuren großer Komponisten. Ein musikalisches HausHörbuch
10,39 € *

inkl. MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

  • 4066338541970
  • Marko Simsa, Marko Simsa
  • 19. September 2014
  • ab 4 Jahre
  • Copyright:
    2014 Jumbo
Marko Simsa lädt Klein und Groß zu einem Ausflug in die bunte Welt der klassischen Musik ein.... mehr
Produktinformationen "Klassik-Hits für Kinder. Auf den Spuren großer Komponisten. Ein musikalisches HausHörbuch"
Marko Simsa lädt Klein und Groß zu einem Ausflug in die bunte Welt der klassischen Musik ein. Dabei reisen die Hörer durch fremde Länder und vergangene Zeiten und begegnen vielen großen Komponisten und ihren Werken. In Italien singen sie mit den Katzen von Gioachino Rossini ein "Katzenduett". In Österreich spielt der junge Wolfgang Amadeus Mozart eine "Musette" auf seinem Klavier vor. In Russland tanzen die Hörer das "Ballett der Küken in ihren Eierschalen" von Modest Mussorgski. Und in Deutschland ruhen sie sich mit Johannes Brahms' "Wiegenlied" von ihrer Reise aus.

Inhalt: Jean Joseph Mouret: Rondeau • Lucas Ruiz de Ribayaz: Hachaz • John Playford: The Spanish Gipsy • Antonio Vivaldi: Der Frühling • Antonio Vivaldi: Der Winter • Johann Sebastian Bach: Menuett G-Dur • Johann Sebastian Bach: Wir geh'n nun wo der Tudelsack • Georg Friedrich Händel: Hornpipe Nr. 9 • Joseph Haydn: Kaiserquartett • Leopold Mozart: Musette • Wolfgang Amadeus Mozart: Eine kleine Nachtmusik • Wolfgang Amadeus Mozart: Sonata Facile • Wolfgang Amadeus Mozart: Das Kinderspiel • Ludwig van Beethoven: Für Elise • Gioachino Rossini: Katzenduett • Franz Schubert: Das Wandern ist des Müllers Lust • Robert Schumann: Fröhlicher Landmann • Robert Schumann: Wilder Reiter • Robert Schumann: Am Kamin • Modest Mussorgski: Promenade • Modest Mussorgski: Ballett der Küken in ihren Eierschalen • Edvard Grieg: Kobold • Francisco Tárrega: Rosita-Polka • Johann Strauß-Sohn: Unter Donner und Blitz • Johann Strauß-Sohn: Tritsch-Tratsch-Polka • Dmitrij Schostakowitsch: Drehorgel-Polka • Johannes Brahms: Guten Abend, gut' Nacht Marko Simsa macht seit Jahren erfolgreich Konzert- und Theaterprogramme für Kinder und die ganze Familie. 1985 produzierte er im Alter von 20 Jahren sein erstes Theaterstück. 1988 folgte seine erste Musikproduktion: "Nachtmusik und Zauberflöte - Mozart für Kinder". Was als einmalige Veranstaltung geplant war, wurde so erfolgreich, dass Marko Simsa regelmäßig mit dem Programm auftritt. Unter dem Motto "Klassik für Kinder" bringt er seitdem klassische Musik zum Mitmachen auf die Bühne. Seine Programme zeigt er unter anderem bei den Salzburger Festspielen und im Wiener Musikverein, in der Philharmonie Essen, am Opernhaus Dortmund, am Staatstheater Wiesbaden, im Mozarteum Salzburg und im Bremer Konzerthaus "Die Glocke". Marko Simsa spielt mit renommierten Orchestern oder tritt mit eigenem Ensemble auf. Mit Künstlerkollegen wie der "Boogie Woogie Gang", der chilenischen Folkloregruppe "Pacha Manka" und dem Duo "klezmer reloaded" unternimmt er Ausflüge zu anderen Musikstilen. Seit 1999 schreibt er auch sehr erfolgreich Bücher für Kinder, ebenfalls mit musikalischem Bezug. Marko Simsa hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, unter anderem den "Preis der deutschen Schallplattenkritik". Er hat zwei Söhne und lebt in Wien.
Kapitel Titel 1 Ansage 2 Begrüßung 3 Musik: Jean Joseph Mouret (1682–1738):... mehr
KapitelTitel
1Ansage
2Begrüßung
3Musik: Jean Joseph Mouret (1682–1738): „Rondeau“
4Lucas Ruiz de Ribayaz (1626–1677): „Hachaz“
5Lucas Ruiz de Ribayaz (1626–1677): „Hachaz“ 2
6John Playford (1623–1686): „Th e Spanish Gipsy“
7John Playford (1623–1686): „Th e Spanish Gipsy“ 2
8Antonio Vivaldi (1678–1741): „Der Frühling“
9Antonio Vivaldi (1678–1741): „Der Frühling“ 1. Satz, Allegro (Ausschnitt) aus „Die vier Jahreszeiten“; 2
10Antonio Vivaldi: „Der Winter“
11Antonio Vivaldi: „Der Winter“, 2. Satz, Largo aus „Die vier Jahreszeiten“;
12Johann Sebastian Bach (1685–1750): „Menuett G-Dur“
13Johann Sebastian Bach (1685–1750): „Menuett G-Dur“ aus dem „Notenbüchlein für Anna Magdalena“, BWV 212
14Johann Sebastian Bach: „Wir geh’n nun wo der Tudelsack“
15Johann Sebastian Bach: „Wir geh’n nun wo der Tudelsack“aus der „Bauernkantate“, BWV 212
16Georg Friedrich Händel (1685–1759): „Hornpipe Nr. 9“
17Georg Friedrich Händel (1685–1759): „Hornpipe Nr. 9“ aus der „Wassermusik“, Suite 1 in F-Dur;
18Joseph Haydn (1732–1809): „Kaiserquartett“
19Joseph Haydn (1732–1809): „Kaiserquartett“ 2. Satz, Poco Adagio. Cantabile – Var. I–IV (Ausschnitt), Streichquartett in D-Dur, op. 76, Hob. 77
20Leopold Mozart (1719–1787): „Musette“
21Leopold Mozart (1719–1787): „Musette“ aus „Notenbuch für Wolfgang“;
22Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791):
23Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791):1. Satz, Allegro, G-Dur, KV 525 (Ausschnitt)
24Wolfgang Amadeus Mozart: „Sonata Facile“, 3. Satz, Rondo, Allegretto, C-Dur, KV 545;
25Wolfgang Amadeus Mozart: „Das Kinderspiel
26Wolfgang Amadeus Mozart: „Das Kinderspie lKV 598
27Ludwig van Beethoven (1770–1827): „Für Elise“
28Ludwig van Beethoven (1770–1827): „Für Elise“, Bagatelle in a-Moll
29Gioachino Rossini (1792–1868): „Katzenduett“
30Gioachino Rossini (1792–1868): „Katzenduett“ 2
31Franz Schubert (1797–1828):Das Wandern ist des Müllers Lust“
32Franz Schubert (1797–1828):Das Wandern ist des Müllers Lust“D 795, op. 25
33Robert Schumann (1810–1856): „Fröhlicher Landmann“
34Robert Schumann (1810–1856): „Fröhlicher Landmann“aus dem „Album für die Jugend“, op. 68, Nr. 10
35Robert Schumann: „Wilder Reiter“
36Robert Schumann: „Wilder Reiter“aus dem „Album für die Jugend“, op. 68, Nr. 8
37Robert Schumann: „Am Kamin“
38Robert Schumann: „Am Kamin“aus „Kinderszenen“, op. 15
39Modest Mussorgski (1839–1881): „Promenade“
40Modest Mussorgski (1839–1881): „Promenade“ aus „Bilder einer Ausstellung“
41Modest Mussorgski: „Ballett der Küken in ihren Eierschalen“
42Modest Mussorgski: „Ballett der Küken in ihren Eierschalen“aus „Bilder einer Ausstellung“
43Edvard Grieg (1843–1907): „Kobold“
44Edvard Grieg (1843–1907): „Kobold“Allegro molto
45Francisco Tárrega (1852–1909): „Rosita-Polka“
46Francisco Tárrega (1852–1909): „Rosita-Polka“ 2
47Johann Strauß-Sohn (1825–1899):„Unter Donner und Blitz“
48Johann Strauß-Sohn (1825–1899):„Unter Donner und Blitz“Polka, op. 324
49Johann Strauß-Sohn: „Tritsch-Tratsch-Polka“
50Johann Strauß-Sohn: „Tritsch-Tratsch-Polka“ 2
51Dmitrij Schostakowitsch (1906–1975): „Drehorgel-Polka“
52Dmitrij Schostakowitsch (1906–1975): „Drehorgel-Polka“Allegro giocoso
53Johannes Brahms (1833–1897): „Guten Abend, gut’ Nacht“
54Johannes Brahms (1833–1897): „Guten Abend, gut’ Nacht“op. 49, Nr. 4;
55Absage

Zum Abspielen der Hörbücher benötigst du den TECHNIFANT.

Jetzt kaufen

Hier findest du mehr Hütchen für deine gekauften Audioinhalte.

Mehr erfahren
NEU
Peter Pan Peter Pan
4,99 € *