Geschichten aus dem magischen Zauberwald - Eine Reise für hochsensible Kinder zur Stärkung der Resilienz

Geschichten aus dem magischen Zauberwald - Eine Reise für hochsensible Kinder zur Stärkung der Resilienz
16,99 € *

inkl. MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

  • 9783969313572
  • Birgit Jankovic-Steiner
  • Sara Livia Krierer
  • 22. Februar 2021
  • 5-16 Jahre
  • Copyright:
    2021 Birgit Jankovic-Steiner, 2021 Birgit Jankovic-Steiner
Diese Geschichte macht dich stark! "Der magische Zauberwald" ist ein ganz besonderer Wald:... mehr
Produktinformationen "Geschichten aus dem magischen Zauberwald - Eine Reise für hochsensible Kinder zur Stärkung der Resilienz"
Diese Geschichte macht dich stark!

"Der magische Zauberwald" ist ein ganz besonderer Wald: Hier begegnest du so tollen Fabelwesen, dass du gar nicht ahnen würdest, dass auch sie es nicht immer leicht hatten! Wie sie es geschafft haben, selbstbewusst zu werden und Anerkennung zu finden? Du wirst es erleben!

Marla ist eine kleine Hexe, die in einem kleinen Dorf nicht weit von einem geheimnisvollen Wald wohnt. Sie hat ein Alter erreicht, in dem junge Hexen eine Entscheidung treffen müssen. Doch das kann und möchte Marla nicht. Aus diesem Grund läuft sie von Zuhause weg und trifft auf ein Fabelwesen, das sie noch nie gesehen hat. Der Name des Wesens ist Miranna. Miranna lebt im magischen Zauberwald und geht mit Marla auf eine Reise durch diesen Wald, bei der sie viele weitere Fabelwesen und deren Geschichten kennenlernt.

So vermittelt dieses Hörbuch spielerisch Selbstbewusstsein und Selbstliebe! Die spannenden Geschichten von Obergnom Tubi, Zauberer Hagalif, der schönen Fee Jara und der anderen Fabelwesen bestärken dich darin, wie gut und wichtig es ist, seine Belastungen anzusprechen.

Das interessiert deine Eltern

Probleme von Kindern und Jugendlichen können vielfältig sein: Cybermobbing, Schul- und Elternprobleme, mangelndes Selbstwertgefühl oder der von Social Media befeuerte Eindruck, andere seien viel toller und hübscher. Manchmal wissen junge Leute auch gar nicht genau, was sie bedrückt. Ein Kind, das auf seine Fähigkeiten vertraut und auch mit Rückschlägen umgehen kann, wird Herausforderungen zuversichtlicher angehen. Deshalb hat Birgit Jankovic-Steiner dieses Hörbuch geschrieben.

Die Autorin ist eine "echte" Hexe: Die Österreicherin Birgit Jankovic-Steiner hat 2013 die Hexenschule Wien gegründet, wo sie alte Bräuche weitergibt, und bezeichnet sich selbst als moderne, emanzipierte Hexe. Sie absolvierte den Master of Science "Psychosoziale Beratung" an der Donau-Universität Krems und arbeitet als selbstständige Unternehmensberaterin, Autorin und psychologische Beraterin. In diese Arbeit integriert sie gerne Elemente aus der Magie. Ich bin eine un-ruhige Seele. Mit meinen 35 Jahren habe ich schon einige Länder belebt, bereist und erforscht. In der psychosozialen Schiene zuhause, arbeite ich seit über zwölf Jahren im selbstständigen Privat & Unternehmensberatungsbereich mit meiner Methode dem Feeling Code. In mir leben zwei Seiten – die ruhige zurückgezogene und die stark nach außen strebende. Dies ist auch ein großer Part, welchen ich in meinen Beratungen stark miteinfließen lasse. Gerade in der heutigen Zeit besteht die Herausforderung oftmals darin, berufliche und private Aspekte klar und deutlich voneinander zu trennen. Meine Grundphilosophie ist es, alles leben zu dürfen und nichts leben zu müssen. Jeder Mensch hat es verdient ein Leben zu führen, welches nicht nur aus Ausschließlichkeit besteht. Vielmehr müssen wir endlich erkennen, dass wir nicht "ausschließlich", sondern "vieles" sind. Ich bin wirtschaftliche Unternehmens- und psychosoziale Beraterin. So habe ich die Möglichkeit aus beiden Branchen die wichtigsten Erkenntnisse zu filtern. Meine höchsten Werte sind Freiheit und Verbundenheit, denn diese Werte geben mir die Möglichkeit alles und gleichzeitig nichts zu tun. In meinem Leben gab es nicht nur Höhen, sondern auch Tiefen – sehr dunkle Tiefen. Durch ein "Burnout und einer körperlichen Krankheit" vor ein paar Jahren war ich angehalten mir meine Werteebene mit dem Feeling Code genauer anzusehen. Denn nicht das viele Arbeiten ruft Krankheiten hervor, sondern das nicht verstehen des eigenen Körpers und die eigenen Werte. Das heißt für mich, dass die Reflexion der Werte ein großer Bestandteil eines glücklichen, zufriedenen Lebens ist. Auch die Depression ging mit meinem "Burnout" einher. Ich kann für mich behaupten, dass ich eine gewisse Feinfühligkeit besitze, die es mir ermöglicht, die Menschen, welche sich an mich wenden, zu spüren und sie auf einem Weg zu begleiten, der oft nicht der einfachste ist. Ich wurde auch nicht von dem schweren Verlust eines geliebten Menschen verschont und kann daher mitfühlen, wie es ist, wenn ein wichtiger Teil von heute auf morgen aus dem Leben gerissen wird. Sie merken vielleicht, dass ich jemand bin, der vieles erlebt und vieles gesehen hat. Ich bekam die Möglichkeit Menschen zu fühlen und trotzdem diese in ihrem Sein zu belassen, denn genau dies tun meinen Coachings, Beratungen, Projekte und Trainings – sie begleiten.
Kapitel Titel 1 Kapitel 1 2 Kapitel 2 3 Kapitel 3 4 Kapitel 4 5 Kapitel... mehr
KapitelTitel
1Kapitel 1
2Kapitel 2
3Kapitel 3
4Kapitel 4
5Kapitel 5
6Kapitel 6
7Kapitel 7
8Kapitel 8
9Kapitel 9

Zum Abspielen der Hörbücher benötigst du den TECHNIFANT.

Jetzt kaufen

Hier findest du mehr Hütchen für deine gekauften Audioinhalte.

Mehr erfahren