Klezmer für Kinder - Ein Konzert zum Mitsingen, Mittanzen und Mitfeiern

Klezmer für Kinder - Ein Konzert zum Mitsingen, Mittanzen und Mitfeiern
10,49 € *

inkl. MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

  • 4064066808969
  • Marko Simsa, Marko Simsa
  • Marko Simsa
  • 25. Februar 2020
  • ab 8 Jahre
  • Copyright:
    2011 Jumbo Neue Medien & Verlag GmbH
Fahrende Gesellen sind in der Stadt und sie haben viele Lieder im Gepäck. Da wird ausgelassen... mehr
Produktinformationen "Klezmer für Kinder - Ein Konzert zum Mitsingen, Mittanzen und Mitfeiern"
Fahrende Gesellen sind in der Stadt und sie haben viele Lieder im Gepäck. Da wird ausgelassen gespielt und gesungen, lustig getanzt und geklatscht, ein wenig geweint und aus vollem Herzen gelacht. Der "Klezmer" ist ein Musikant, der in bester Tradition Lieder von Familie, Freunden und Festen spielt, aber auch von Gram und Liebe. Der Name hat sich auch für seine Musik durchgesetzt. "Klezmer für Kinder" zeigt die Lebensfreude in der jiddischen Musik und ist ein musikalisches Erlebnis für die ganze Familie.

Inhalt: Die Klezmorim (Musik "Doina" von Alexander Shevchenko und Maciej Golebiowski) • "Neustifter Frejlach" • Begrüßung • Probe für "Tschiribim" • "Tschiribim, Tschiribam" • Kinderlied, ein bisschen jiddisch • "Ein Männlein steht im Walde" • Auf Deutsch: Viel Glück! Auf Jiddisch: Mazeltov!" • "Mazeltov" • Ein Katzensprung • "Hulyet Kinderlakh" von Mordekhay Gebirtig • Ein Lied über den Rebbe • "Sha Shtil" von Pinchos Jassinowsky und Leopold Kozlowski • Ein Tänzchen zur Klezmermusik • "Sherele" mit Tanzanleitung • Noch ein Lied über den Rebbe • "As der Rebbe singt" • Klatschen und Stampfen • "A Frejlicher Nigun" • Wilde Fröhlichkeit • "Pere Frejlech" • Die Klezmorim müssen weiterziehen • "Tschiribim" zum Abschied • Bonus 1: "Walzer" • Bonus 2: "Sherele" ohne Tanzanleitung Marko Simsa macht seit Jahren erfolgreich Konzert- und Theaterprogramme für Kinder und die ganze Familie. 1985 produzierte er im Alter von 20 Jahren sein erstes Theaterstück. 1988 folgte seine erste Musikproduktion: "Nachtmusik und Zauberflöte - Mozart für Kinder". Was als einmalige Veranstaltung geplant war, wurde so erfolgreich, dass Marko Simsa regelmäßig mit dem Programm auftritt. Unter dem Motto "Klassik für Kinder" bringt er seitdem klassische Musik zum Mitmachen auf die Bühne. Seine Programme zeigt er unter anderem bei den Salzburger Festspielen und im Wiener Musikverein, in der Philharmonie Essen, am Opernhaus Dortmund, am Staatstheater Wiesbaden, im Mozarteum Salzburg und im Bremer Konzerthaus "Die Glocke". Marko Simsa spielt mit renommierten Orchestern oder tritt mit eigenem Ensemble auf. Mit Künstlerkollegen wie der "Boogie Woogie Gang", der chilenischen Folkloregruppe "Pacha Manka" und dem Duo "klezmer reloaded" unternimmt er Ausflüge zu anderen Musikstilen. Seit 1999 schreibt er auch sehr erfolgreich Bücher für Kinder, ebenfalls mit musikalischem Bezug. Marko Simsa hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, unter anderem den "Preis der deutschen Schallplattenkritik". Er hat zwei Söhne und lebt in Wien.
Kapitel Titel 1 Die Klezmorim, Musik: „Doina“ 2 „Neustifter Frejlach“ 3... mehr
KapitelTitel
1Die Klezmorim, Musik: „Doina“
2„Neustifter Frejlach“
3Begrüßung
4Probe für „Tschiribim“
5„Tschiribim, Tschiribam“
6Kinderlied, ein bisschen jiddisch
7„Ein Männlein steht im Walde“
8Auf Deutsch: Viel Glück! Auf Jiddisch: Mazeltov!
9„Mazeltov“ Trad.
10Ein Katzensprung
11„Hulyet Kinderlakh“
12Ein Lied über den Rebbe
13„Sha Shtil“
14Ein Tänzchen zur Klezmermusik
15„Sherele“ mit Tanzanleitung
16Noch ein Lied über den Rebbe
17„As der Rebbe singt“
18Klatschen und Stampfen
19„A Frejlicher Nigun“
20Wilde Fröhlichkeit
21„Pere Frejlech“
22Die Klezmorim müssen weiterziehen
23„Tschiribim“ zum Abschied
24Bonus 1: „Walzer“
25Bonus 2: „Sherele“ ohne Tanzanleitung

Zum Abspielen der Hörbücher benötigst du den TECHNIFANT.

Jetzt kaufen

Hier findest du mehr Hütchen für deine gekauften Audioinhalte.

Mehr erfahren